19.11.2016

Antiquariat, Geisterbahn, Ehemaligencafé, Kerzengießen…

Das Wetter ließ keine Zweifel aufkommen, es war ein sonniger Tag. Der von den Schuleltern und den Schülern getragene Wintermarkt war auch in diesem Jahr ein echtes Großereignis.
Der Wintermarkt bot in den zahlreichen Cafés viele Gelegenheiten zum Plausch und zu Gesprächen. Deftiges gab es aus der Schulküche und dem Holzkohleofen auf dem Westhof.Quirlig war es wie immer im Kristallkeller, dem Antiquariat und in der Geisterbahn. Zahlreiche Gelegenheiten zum Selber- und Mitmachen rundeten das bunte Treiben ab.


dsc_0707_2.jpg dsc_0703_4.jpg dsc_0658_2.jpg dsc_0667_2.jpg dsc_0678_4.jpg dsc_0679_4.jpg dsc_0682_2.jpg dsc_0686_5.jpg dsc_0688_3.jpg dsc_0690_3.jpg dsc_0693_2.jpg dsc_0696_3.jpg dsc_0697_4.jpg dsc_0699_4.jpg dsc_0714_5.jpg dsc_0715_2.jpg dsc_0716_3.jpg dsc_0719_3.jpg dsc_0725_4.jpg dsc_0727_3.jpg