25.11.2017

Musik-Schmieden-Märchen-Handwerk-Kunst

Nachdem die Aufregung um die Feueralarme verklungen war, ließ auch in diesem Jahr das Wetter keine Zweifel aufkommen – es war ein sonniger Tag. Dadurch verlagerte sich der Wintermarkt ein wenig auf den Westhof. Viele genoßen dort die Sonne, die Holzofenpizzen und die Grillwürstchen. Handwerkliche Angebote aller Art rundeten das Angebot ab.
Wiener Kaffee, Antiquariat, Geisterbahn, Ehemaligencafé, Kerzengießen, Waffeln – die Auswahl und die Stimmung war wie immer riesig…


dsc_0127_5.jpg dsc_0112_7.jpg dsc_0150_7.jpg dsc_0070_4.jpg dsc_0072_9.jpg dsc_0074_4.jpg dsc_0076_9.jpg dsc_0077_4.jpg dsc_0079_8.jpg dsc_0080_7.jpg dsc_0085_6.jpg dsc_0086_5.jpg dsc_0089_6.jpg dsc_0090_2.jpg dsc_0092_6.jpg dsc_0093_1.jpg dsc_0097_5.jpg dsc_0101_2.jpg dsc_0103_6.jpg dsc_0099_6.jpg dsc_0105_4.jpg dsc_0107_5.jpg dsc_0123_7.jpg dsc_0111_7.jpg dsc_0128_4.jpg dsc_0134_8.jpg dsc_0144_7.jpg dsc_0152_5.jpg dsc_0154_6.jpg dsc_0157_8.jpg