23.05.2018

Paintbus-Wettbewerb 2018 der Hamburger Verkehrsbetriebe

Alle zwei Jahre findet in Hamburg der Paintbus-Wettbewerb statt, bei dem Schüler der 7. bis 13. Klasse Entwürfe zum Thema „Hamburg unter Strom“ einreichen konnten. Von den 480 eingereichten Entwürfen hat Maria Moritz aus der 10 a den zweiten Platz (!) gewonnen und durfte unterstützt von einem Team von 14 Mitschülern, Frau Galitsch und dem Hamburger Künstler Kai Teschner eine Hausfassade in der Marthastraße mit dem erfolgreichen Entwurf gestalten. Die zu Anfang kleine und nur auf Papier gezeichnete Zeichnung von Maria ist nun groß und farbenfroh auf einer echten Hauswand zu sehen….


p_3.jpg j_3.jpg g_4.jpg d_4.jpg m_2.jpg k_3.jpg q_2.jpg f_6.jpg