Aktzeichnen für Schüler, Eltern, Lehrer und Freunde

Meist ein Mal im Jahr gibt es im Rahmen des Elternmalkurses einen Aktzeichenkurs, der auch für Schüler offen steht, an unserer Schule! Dienstag abends ab 19.00 – 21.00 Uhr können dann alle die Interesse haben – Schüler, Eltern, Lehrer, Freunde oder Bekannte – in unserem Malraum unterm Dach verschiedene Aktmodelle in unterschiedlichen Posen zeichnen.

Mit großem Interesse zeichneten vor allem Schüler der neunten und zehnten Klassen. Mit kurzen, schnellen Studien tasteten sie sich langsam an den Körper heran und versuchten ihn in seiner Proportion zu erfassen. Die anfänglichen Positionen dauerten nicht länger als zehn Minuten, zum Abschluss einer Sitzung besteht jedoch für eine genauere Zeichnung eine halbe Stunde. In kreativer Atmosphäre sind sehr gelungene Aktzeichnungen entstanden, von der Bleistiftskizze bis hin zur farbigen Kreidezeichnung.

Ansprechpartnerin:
Frau Galitsch (L)

Termine bitte erfragen