Elternbeitrag

Unsere Schule wird durch die Hansestadt Hamburg finanziell unterstützt. Allerdings werden für die Waldorfschulen deutlich geringere Beträge aufgebracht als für staatliche Schulen. Diese Finanzierungslücke müssen wir mit dem finanziellen Engagement der Eltern schließen.

Auf der Basis von Betriebsabrechnungen ermittelt sich für unsere Schule ein Schulgeldsatz von z.Z.

1. Kind: ab 01.01.2014 € 174,00
2. Kind: ab 01.01.2014 € 63,00
3. Kind: ab 01.01.2014 € 33,00
ab dem 4. Kind: € 0,00

Eltern, die nicht in der Lage sind, diese Sätze aufzubringen, können nach Finanzgesprächen Reduktionen erhalten. Diese Gespräche werden nicht mit den Aufnahmelehrern geführt, sondern mit Vertretern des Arbeitskreises Finanzegespräche. Dieser Arbeitskreis besteht ausschließlich aus Schülereltern.
Es ist ein Prinzip der Waldorfschule, kein Kind aus finanziellen Gründen abzulehnen.