Schulabschlüsse an der Waldorfschule

Für den Erwerb des Abiturs legen die Schülerinnen und Schüler nach den Vorgaben der Prüfungsordnung für Externe (ExPO) im 2. Halbjahr des 13. Schuljahres schriftliche Prüfungen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch verpflichtend sowie wahlweise als viertes Fach Bildende Kunst, Biologie oder Geschichte ab; die mündlichen Prüfungen werden in der zweiten Fremdsprache und wahlweise in Biologie oder Geschichte abgelegt. In Gemeinschaftskunde und wahlweise in Kunst, Musik oder Physik werden die Semesterleistungen des 2. Halbjahres angerechnet.