Das Freiwillige Schuljahr

Im Anschluss an die 11.Klasse kann bei uns auch die besondere Form der 12.Klasse, die 12c, besucht werden, die sich vor allem an Schüler wendet, die ihr letztes Schuljahr zur Berufsorientierung nutzen möchten.
Da wir pädagogisch von einer 12jährigen Schulzeit in der Waldorfschule ausgehen, stellte sich für uns mit der Vorverlegung der Mittleren Reife in die 11.Klasse die Frage, welche Gestaltungsanforderungen die 12.Klasse nun an uns stellen wird.
Wir haben an unserer Schule in den letzten 2 Jahren den Versuch „Freiwilliges Schuljahr“ im Anschluss an die 11.Klasse durchgeführt. Im ersten Jahr ergab sich eine Versuchsform mit 5 Schülern, die in den Epochen des Hauptunterrichtes noch mit den übrigen Schülern lernten, was für diese aber sehr unbefriedigend war. Im laufenden Schuljahr nun gab es eine echte „12c“ mit 10 Schülern, eigenen Epochen und dem Konzept, welches auf dem Konzeptpapier beschrieben ist.
Diese Arbeit wird von allen beteiligten Schülern, Eltern und Lehrern als sehr fruchtbar empfunden. Angesprochen sind bei diesem Modell Schüler, für die das Abitur zunächst nicht sinnvoll oder erreichbar ist, die aber dennoch die 12.Waldorfklasse besuchen möchten und die sich eine praktische Ausrichtung in der Arbeitsweise wünschen (sowohl inhaltlich als auch methodisch).
Wir sind jetzt nach einem Dreivierteljahr soweit, dass die Schüler alle eine Perspektive für die Zeit nach dem Sommer entwickelt haben (einige gehen direkt in eine Ausbildung, was in mehreren Fällen eine direkte Folge der Praktika ist, andere besuchen weiterführende Schulen (2), andere werden zunächst Zivildienst machen).
Für mich als Betreuerin hat sich in beiden Jahren gezeigt, dass die konkreten Inhalte sich sehr eng an der Schülergruppe entwickeln und ich bin gespannt, ob wieder eine Gruppe zusammenkommt und was diese sich wünscht!

Download Das Konzept der 12c und seine 4 Grundsäulen (pdf, 34 kB)

(Dieser Artikel wurde im April 2009 verfasst; aktuelle Informationen im Folgenden)

Das freiwillige Schuljahr - Aktuell

Das Konzept der “Klasse 12c” läuft jetzt seit mehreren Jahren. In den letzten Jahren haben sich Schülerinnnen und Schüler erfolgeich auf den Einstieg in das Berufsleben vorbereitet und das mit großem Erfolg.
In den letzten Schuljahren existierte die Klasse 12c nicht als eigenständige Klasse. Auf Wunsch der Schüler/Innen sind diese in ihrem bisherigen Klassenverband geblieben.
Wir orientieren uns bei dem Konzept der 12c an den Bedürfnissen der Schüler/Innen und bleiben aus dem Grund auch in Zukunft flexibel.

Informationen zur Anmeldung für das kommende Schuljahr finden Sie hier