Waldorfseminare

Studierenden aus anthroposophischen Einrichtungen der Lehrerbildung wird – je nach Ausbildungsprofil – eine Praktikumsmöglichkeit in den Bereichen der Fach- und Klassenlehrer in den Klassenstufen 1 bis 12 angeboten.
Erfahrene Kollegiumsmitglieder sind mit der Mentorierung betraut. Eine wöchentlich vierstündige Arbeitsgruppe zur Vertiefung waldorfpädagogischer Fragestellungen und den Bedingungen der Sozialen Dreigliederung wird ebenso angeboten wie fachkundige Begleitung bei Reflektion und Bewertung der eigenen Unterrichtserfahrungen im Einzelgespräch. Aspekte der medizinischen Menschenkunde werden auf Wunsch durch den Schularzt und Kollegen aus dem Therapeutenkreis erweitert.
Bewerbungen und Anfragen bitte per Mail an Frau Bartolain



Universitäten

Für Studierende staatlicher Bachelor – und Masterstudiengänge des In- und Auslandes bestehen in allen Fachbereichen der Klassenstufen 1 bis 13 Praktikums- oder Hospitationsmöglichkeiten.
Neben der fachlichen und pädagogischen Begleitung durch die zuständigen Mentoren findet – angeregt durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen – zweimal wöchentlich zusätzlich ein studentischer Arbeitskreis zu methodischen und didaktischen Aspekten waldorfpädagogischer Themen statt.
Besondere Hospitationswünsche sind nach entsprechender Kontaktaufnahme jederzeit zu vereinbaren.
Bewerbungen und Anfragen bitte per Mail an Frau Bartolain