Schulferien 2016/2017*

Ferien zu Himmelfahrt

Sa 20.05.2017 bis So 28.05.2017

Sommerferien

Do 20.07.2017 bis Mi 30.08.2017



Schulferien 2017/2018*

Brückentag “Tag der deutschen Einheit”

Sa 30.09.2017 bis Di 03.10.2017

Herbstferien (Klassen 10 & 11 nur bis 29.10!)

Sa 14.10.2017 bis Di 31.10.2017

Weihnachtsferien

Fr 22.12.2017 bis So 07.01.2018

Frühjahrsferien

Sa 03.03.2018 bis So 18.03.2018

Brückentag zum ersten Mai

Sa 28.04.2018 bis Di 01.05.2018

Ferien zu Himmelfahrt

Sa 05.05.2018 bis So 13.05.2018

Sommerferien

Do 05.07.2018 bis Mi 15.08.2018


*Jeweils erster und letzter Ferientag

Wintermarkt 2017

Samstag 25.11.2017


(Änderungen vorbehalten)

Termine der Elternabende und regelmäßig wiederkehrende Termine entnehmen Sie bitte der jeweils aktuellen Ausgabe des Schulblattes.

Bitte nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel für die Anreise, da auf dem Schulgelände und in der Umgebung keine Parkplätze zur Verfügung stehen.


Hinweis zu den Eintrittskarten:

Für Klassenspiele und einige Konzerte erheben wir eine Reservierungsgebühr von 2,50 € pro Platz.
Es gilt folgende Regelung:
Mit Veranstaltungsbeginn verfällt der Anspruch auf diese Reservierung, um die freien Plätze ggf. anderweitig vergeben zu können.
Reservierte aber nicht bezahlte Karten müssen spätestens 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden.

Wenn Sie regelmäßig über die Aktualisierung der Termine und wichtige Änderungen informiert werden möchten, registrieren Sie sich bitte hier

Termine Mai

Mo

29.05.

08:00 Uhr

erster Schultag nach den Ferien zu Himmelfahrt

    

Termine Juni

Do

Fr

Sa

15.06.

16.06.

17.06.

19:00 Uhr

19:00 Uhr

19:00 Uhr

die Klassen 12a & 12b präsentieren:

BÜRGERSCHRECK UND BIEDERMANN

DEUTSCHLAND IN DEN SIEBZIGERN UND ACHTZIGERN

Ein Zeitstück mit Tanz und Gesang Aufführung der Klassen 12a & 12b

Regie: Mona Doosry

Deutschland ist ein gespaltenes Land. In der BRD sind die Zeiten unruhig: Man kämpft für Frauenrechte und Umweltschutz, gegen Atomkraft und Aufrüstung – Wohlstand und Wirtschaftskrise liegen nah beieinander; der Terror der RAF erschüttert das Land.
Die DDR mausert sich zum Vorzeigestaat des Ostblocks; die neue Wohnung im Plattenbau verspricht Komfort, was man nicht bekommt, lässt sich durch Tausch organisieren. Unterdes ist die Stasi allgegenwärtig, denn der Umgang mit der SED Diktatur wird zunehmend kritischer.
Und mittendrin die Deutschen mit ihren Hoffnungen und Nöten, die Jugendlichen im Discofieber, die Puhdys und Abba, Udo, Biermann und Nicole, Dalli Dalli und Ein Kessel Buntes; mittendrin die Mauer, der kleine Grenzverkehr, die Fluchtversuche, die Vorurteile, die Montagsdemonstrationen in Leipzig … bis schließlich die Mauer fällt.
Eine Gruppe von Schülern hat sich wieder an die Arbeit gemacht und versucht, die deutschdeutsche Wirklichkeit in den Siebzigern und Achtzigern dokumentarisch und atmosphärisch einzufangen. Nach Bubikopf und Stresemann und SchwarzRotPetticoat
ist mit Bürgerschreck und Biedermann der dritte und (vorerst) letzte Teil der Trilogie zur deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts entstanden – auch diesmal
ist das Stück eine Revue aus collagierten Texten, selbstgeschriebenen Szenen, aus Schauspiel, Tanz, Gesang und Musik – nicht nur für Nostalgiker geeignet!
Mona Doosry


Karten: Reservierungsgebühr 2,50 € für alle

  • schriftliche Bestellung mit Geld im Umschlag bis zum 08.06.2017 im Schulbüro
  • Direktverkauf am Freitag, den 09.06.2017 von 09:30 – 10:30 Uhr im Foyer
  • Abendkasse: Jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

    

Termine Juli

Fr

Sa

30.06.

01.07.

20:00 Uhr

19:00 Uhr

Englisches Theaterprojekt der Klassen 11a & 11b:

SHAKESPEARES SUMMER OF LOVE

EIN THEATERPROJEKT AUF ENGLISCH

Aufführung der Klassen 11 a & 11b

Regie: Sibylle Kröner, Claudia Schumann

Shakespeare lebt und liebt!
Freundschaft, Liebe, Eitelkeiten – mit ironischem Blick oder voller Romantik erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler der beiden 11. Klassen Szenen zum Thema „Liebe“ aus verschiedenen Stücken dieses großen englischen Theatermannes und bringen diese auf die Bühne.
Sibylle Kröner, Claudia Schumann


Karten: Reservierungsgebühr 2,50 € für alle

  • nur an der Abendkasse: Jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Sa

08.07.

11:00 Uhr

die Unter- & Mittelstufe lädt ein:

«EIN TAG AM STRAND» SOMMERFEST

Spaß für Klein & Groß auf dem Schulhof


Sa

15.07.

16:00 Uhr

die Klassen 4,5,6 & 7/8 laden ein:

Sommerkonzert der Mittelstufe

Die Orchester der Klassen 4, 5 & 6 und das Mittelstufenorchester der Klassen 7 & 8 stimmen Sie musikalisch auf den Sommer ein.

Eintritt frei; um Spenden wird gebeten.


Do

20.07.

bis Mi 30.08.

Sommerferien

    

Termine August

Do

31.08.

08:00 Uhr

erster Schultag nach den Sommerferien

    

Termine September

Di

05.09.

08:15 Uhr

Einschulung der Klasse 1a

Mi

06.09.

08:15 Uhr

Einschulung der Klasse 1b

    

Bei allen mit “*” gekennzeichneten Veranstaltungen handelt es sich um eine Vorschau. Ausführliche Informationen und die Anfangszeiten finden Sie so früh wie möglich auf dieser Seite.