13.09.2019

Fest der Hamburger Waldorfschulen

Die Hamburger Innenstadt um die Laeiszhalle und um die Eislauf- und Rollschuhbahn in „Planten un Blomen“ war den ganzen Freitag bevölkert von zahlreichen Klassen, Schaulustigen und Gästen der Hamburger Waldorfschulen. Mitten drin viele Schüler, Lehrer und Eltern der Wandsbeker Schule!
Es war ein durchweg gelungener Tag der Begegnung aller Waldorf-Schulgemeinschaften Hamburgs. Die Beiträge der fünf in der Laeiszhalle dargebotenen Monatsfeiern waren klassen- und schulübergreifend. Fachliche Informationen und Unterhaltung konnte man auf der Eislauf- und Rollschuhbahn genießen.
Den Abschluss bildete eine feierliche Zusammenkunft mit Musik und Ansprachen im großen Saal. Eine erste Auswahl von Eindrücken bekommen sie hier. Weitere werden noch folgen!
Genießen Sie die Vielfalt der Hamburger Waldorfpädagogik!
“Filmausschnitte des Abschlusskonzerts”